Musik in der Kita

Angebot für Kindertageseinrichtungen

Ich komme jede Woche an einem Vormittag in die Einrichtung und musiziere mit allen Kindern der Kita in den jeweiligen Gruppen mit den Erzieherinnen.

 

Wir singen Lieder, nutzen unsere natürlichen Klanginstrumente (Stimme, Hände, Füße), spielen mit elementaren Instrumenten (Klanghölzer, Rasseln, Trommeln), Hören uns Musik an, spielen Musikspiele, gestalten Reime und Geschichten, tanzen und bewegen uns zur Musik. Wir lernen unsere ersten Noten kennen und lernen musikalische Begriffe.

 

Ziel der Angebote ist es die Freude an der Musik und am Musizieren zu entwickeln und zu vertiefen. Der Spaß und die Neugier stehen immer im Vordergrund. Aber das Musizieren unterstützt natürlich die Schulung vieler Kompetenzen und trägt auch zur Gesamtentwicklung der Kinder bei.

 

Alle Angebote werden spielerisch aufgebaut und orientieren sich an den Bedürfnissen der Einrichtung, unter Berücksichtigung der Konzeption, der Jahreszeiten, und dem Umfeld der Kinder.

 

Die jeweilige Dauer der Angebote richtet sich nach den Möglichkeiten der Einrichtung und wird gemeinsam festgelegt. Möglich sind Unterrichtseinheiten von 30/45/60 Minuten, abhängig vom Alter der Kinder.

 

Vorteile von „Musik in der Kita“

  • Musik findet in der ganzen Einrichtung statt
  • die gelernten Lieder und Spiele bereichern die tägliche Arbeit der Erzieherinnen mit den Gruppen
  • die musikalische, wie auch die sprachliche, soziale, motorische und kognitive Entwicklung der Kinder wird gefördert
  • die Musik trägt zu einer besonderen Atmosphäre in der Einrichtung bei
Download
Musik in der Kita für Einrichtungen
Musik in der KiTA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 314.6 KB