Elementares Musizieren für Babys

Musikangebote für Babys in Kooperation mit dem "Haus der Musik" in Eilshausen

Der Kurs „Musik für Babys“ lädt Kleinkinder im Alter von 6 bis 24 Monaten in Begleitung eines Elternteils oder einer anderen vertrauten Bezugsperson zum musikalischen Spiel ein.

 

Babys reagieren auf Singen, Musik und Bewegungen. Sie untersuchen alles, was in ihrer Umgebung rasselt und knistert, flattert oder klappert. Sie sind von Musik fasziniert und haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zum rhythmischen Bewegen.

 

Wir wollen gemeinsam spielen, tanzen und singen. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen oder Rasseln führen uns in die Welt der Klänge.

 

Es gibt einen festen Rahmen mit immer wiederkehrenden Elementen. Dazu gehören das Begrüßungs- und Abschiedslied, Fingerspiele, Kniereiter, Singen und Sprechen, Instrumentalspiel, freies Bewegen und Tanzen und gezieltes Hören.

 

Die Themen orientieren sich an den Jahreszeiten und der Erlebniswelt der Kinder.

 

Ziel des Kurses ist es, das musikalische Potential der Kleinkinder zu fördern und ihre Freude an der Musik zu wecken. Der Kurs soll zum gemeinsamen Musizieren anregen. Der Spaß und die Neugier stehen immer im Vordergrund.

Musik für Babys

  • für alle Babys im Alter von 6-24 Monaten in Begleitung eines Elternteils
  • dienstags 09.30 Uhr
  • 3-5 Teilnehmer 35 Minuten

    6-8 Teilnehmer 45 Minuten

Download
2018-07_Flyer_Musik für Babys.pdf
Adobe Acrobat Dokument 334.9 KB